OGS Auf der Emst, 02371 – 959 958 (Büro) ; 0176 – 102 348 67 (Betreuung)

10.08.2020

Liebe Betreuungs-Familie, 

mit diesem Brief erhalten Sie Informationen, wie es nach den Ferien in der Betreuung weiter geht.
Bitte lesen Sie alles sorgfältig durch und besprechen Sie wichtige Punkte mit Ihrem Kind, damit nach den Ferien alles gut gelingen kann. 

Ihr Kind darf nun nach dem Unterricht wieder die Betreuungs-Gruppe besuchen. (Mo. – Fr. – 13:20 Uhr)

Wir bitten Sie, mit Frau Rißmann und Frau Gerlich feste Schickzeiten zu vereinbaren
(nach Möglichkeit 12:00 / 12:30 / 13:00 oder 13:20 Uhr), die Klingel ist nur für Notfälle.

Korrektur Mund-Nasen-Schutz:
Nach Rücksprache mit dem Schulträger müssen die Kinder in der Betreuungsgruppe nicht zwingend einen Mundschutz tragen.
Weitere Infos folgen.

Bitte weisen auch Sie Ihr Kind noch einmal darauf hin, dass die Wege durch das Schulgebäude
(zur Betreuung, zum Ausgang, zur Toilette…) zügig und mit Maske vorgenommen werden.

Es wäre schön, wenn Ihr Kind eine eigene beschriftete Getränkeflasche mitbringt, die dann im Bedarfsfall durch uns wieder aufgefüllt wird.

Abholsituation: Da Sie wahrscheinlich weiterhin das Schulgebäude nicht betreten dürfen, ist es wichtig, dass Sie auf dem angehängten Datenbogen (zusätzlich zu den aktualisierten Daten) genaue Schickzeiten auflisten und wohin wir Ihr Kind schicken sollen (nach Hause, zum Parkplatz, zur Bushaltestelle…).
Sollten sich Schickzeiten spontan ändern, rufen Sie bitte morgens in der OGS an.

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie gerne vormittags an.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und bleiben Sie gesund!

Nicoline Edelhoff im Namen des gesamten Teams 