Verkleidungstag

In diesem Jahr war seit langer Zeit an Rosenmontag nicht frei und so verwandelte sich die Schule in eine Narrenhochburg. Nach dem Karnvel in den Klassen – vielfach mit Büffett – gab es eine Mitsing-Sause im Forum (elanvoll angeleitet von Frau Magiera). Beschlossen wurde der Vormittag durch eine Polonäse.